17.08.09

.Glamour.

Leder Handtäschchen und Herzchen Anhänger
um Armut zu verschleiern
Sie schämen sich ihrer finanziellen Situation,
schwärmen von Gucci und träumen vom Westen

Kleine Kinder denken,Disneyland sei das Grösste
während grosse Frauen Gold herbeiwünschen
sich deswegen in das Puff-Revier des Westens begeben
Verschleppt mit süssen Bildchen von Häuschen und Wiese
mit Versprechen a là glückliches sorgenfreies Leben

Die Grossmama schubst das Töchterchen,
damit sie Geld verdient im weiten Land.
Weil das ist,wovon sie träumen
Sie träumen von Geld

Man meint Gift liege in der Luft,
dass Vermögen über das Wohl gestellt wird
Auf Kokain?Heroin?Oder Nikotin?
Ihre Gehirne sind Labyrinthe,
bei denen das Endziel Diamanten sind

Und sie bewerfen dich voll mit Glauben,
wobei Gott in ihrer Welt nur in der Not ein Bild findet
Sie beten alles an,alles was ein besseres Leben verspricht
Sie sind nicht hier ,um zu sterben
nein sie sind hier um sich aus der Scheisse rauszuziehen.

Zu wenig Finger für so viele Goldringe,
die Edelsteine sind grösser als der eigene Verstand
Liebe? Nur für Millionen.
Sauber geputzte Gläser,perfekt frisierte Haare
sowie zu lange Wimpern
aber in ihren Augen sieht man die Oberflächlichkeit
Und sie versinken darin…

Zahl ihnen Geld,gib ihnen somit Liebe
Ihre Realität findet sich im Streben nach Wohlstand wieder
In unserer Realität atmen die Gerechtigkeit und Respekt
Sie wollen das Glänzende,
wir nehmen das,das den Glanz verliert
und geben diesem Leben.
-----------------------------------------------------------------

17.08.09

.Unite.

Die Politik zwingt uns an ihren Brüsten zu saugen,
während unser Leben ständig unter Beobachtung ist
Wer braucht mein Herz auf einer DVD?
Die Wut der Unterdrückten wird zensiert,
niedergeschlagen und in Paragraphen eingeteilt
Das was sich über uns erlädt, ist mehr als Ungerechtigkeit
Rassismus brennt Linien in den kalten Stein
während Millionen von Schwarzen der Kopf abgeschlagen wird

Springe runter vom Dach und geh deinen eigenen Weg
Intoleranz ist es nicht wert angeschaut zu werden
Wir öffnen unser Herz für alle,die sich vergeblich um Fairness abplagen
Sie nehmen uns die Stimme weg,aber spitze dein Öhrchen,
die Stimmlosen werden dich Tag und Nacht erreichen

Unseren Gedanken wird der Friedhof als Anlegestelle angeboten
Danke, ich manifestiere sie bis jeder erfährt,
was für eine Schande die Hände und Herzen der Mörder ziert

Martin Luther King erhob seine Stimme für die Afroamerikaner
und der Schuss zerfetzte die Hoffnung von Millionen
BPP forderten Freiheit und das Ende der Ausplünderung,
aber vor allem Land,Brot,Bildung und Frieden,
was jeder Mensch als Normalität besitzt
Das COINTELPRO Programm fand weit jenseits von Menschenrechten statt
Die „Verhinderung der Gewalt“ ist das Herz von Amerika
doch genau dort findet die Gewalt statt.
Kreiert von FBI,Federal Bureau of INSANITY
Beendet erst,wenn das Kreuz auf dem Grab stand

Wir wollen ein Leben frei von Rassismus und Kapitalismus
Voll von Selbstbestimmung
Klick.Klick.Klick
Die Handschellen klirren um die Hände von ungerecht Bestraften
US Regierung macht ihre Zellen bereit für diejenigen,
die eine andere Hautfarbe haben

Doch dort draussen braut sich eine neue Welle auf,
eine Generation steht mit ihrer Stimme bereit einzugreifen.
Wir wollen keinen Völkermord mehr dulden,
wir wollen die Leute überfluten mit unseren revolutionären Vorstellungen
Und es wird kein Ende haben….
Wir wollen der korrupten Politik ein Ende setzen,
die sich von Krieg und Unterwerfung ernährt

Revolutionäre finden nie ein Ende.
Sie finden immer einen Anfang
Entzünde den Funken und so wird ein Feuer brennen
Im Namen von allen Menschen auf dieser Welt,
deren Rechte vergessen oder ignoriert wurden.

-----------------------------------------------------------------

07.01.08

.Granate.

Eine Granate,bereit geworfen zu werfen
hält ein Junge im Alter von 7
Gegen Füsse,die alles niederdrücken
Geleitet von der Rage,ist des eigenen Leben nichts mehr wert

Ein seelischer Punch vom Westen
durchreisst dein Herz in Stücke
Wie viel Liter Blut ist mit Öl gleichgesetzt?
In Gaza im Hintergrund der Intifada
ist gleich wie nackt mit einer Waffe im Rücken

In einer Zelle wie im Alcatraz
essen Menschen zu Abend
Während einen Kilometer weiter das biblische Land nicht existiert
Judäa und Samaria versunken in einer Hand voll von blutiger Scheisse
BETE ZU JESUS!WARTE AUF DEN MESSIAS!
Gehe am Tempelberg vorbei und handle dir eine Kugel in den Kopf ein

Hamas rüsten auf, während Arafat sein Teestündchen hält
Drehe dich um, dein Haus wird von einem Bulldozer überrollt
Drehe dich um, du hast keine Existenz mehr
Schau dich an, du bist ein Palästinenser

Eine Waffe, bereit abgefeuert zu werden
bewahrt jeder zu Hause auf, wie den eigenen Reisepass
Wenn es überhaupt ein Zuhause gibt,
in einem Inferno der toten Erde

Mord ist kein Delikt mehr
Mord ist Alltag
Guerilla-Organisationen sind eine Familie
eine Bombe ist ein grüner Apfel,
den du wirfst

Humaniter vivere ist schon lange vom Jordan weggespült worden
Jave schläft tief und fest
Die Thanach und der Koran sind beschriftet mit leeren Seiten
Was man sieht,ist, dass sich niemand an eine Regel hält

Eine Kugel auf dem sandigen Boden,
wie ein verlorener Lollipop
wird unbeachtet in den Müllkorb geworfen
wie ein Stück Abfall
das man jeden Tag findet

Judäa und Samaria versunken in einer Hand voll von blutiger Scheisse
wir schauen alle zu….
Judäa und Samaria weit weg von der Zivilisation
keine Integration und Toleranz
wir schauen alle zu
Versunken in einem Schleier der Lügen
Judäa und Samaria versunken in einer Hand voll von blutiger Scheisse
Ganz tief versunken

-----------------------------------------------------------------

26.11

Hey wer bist du schon wieder?
Bist du ein Anarchist,ein Atheist oder ein Terrorist?
Hast du ein leuchtendes Auto,
während andere von einem Stück Brot träumen?
Bist du morbid?
Jede Pore meines Körpers ist eine offene Tür
für jedermann ohne Religion
und es solle in mich hineinfluten,
das Licht der Anarchie
So solle es mein Schlaflied sein,
das Lied der Revolution
Und vielleicht ist meine Erscheinung banal
und vielleicht träume ich von Inkarnation
Jede Pore meines Körper ist gesättigt
mit Rebellion vermischt mit Wut
Möglicherweise ist mein Kopf voll mit trivialen Gedanken
jedoch ist in meiner Faust genug Kraft
um Vorurteile durchzubrechen,egal welcher Angesicht sie auch sind
und so ist mein Herz ein Leichenschauhaus der Ignoranz

" I once,dreamed of a world..without consequences,.../without reminders,...../of this brutal,gutter..//i'm collapsed in../
once i dreamed..........but-then-i-woke............UP!"
aus Otep's " Autopsy Song"


Denkst du manchmal an Revolution?
An dieses Gemenge von Fäusten?
Oh Junge ich sterbe danach,
eine Fahne der Armen zu sehen

Uns gehört die Krone!
Korruption,Intoleranz und Ignoranz in einem Topf?
Verdammt,in einem Dschungel geht es fairer zu.
Die Hemosphäre,in der der Verrat zu kochen anfängt,
steigt hoch an die Erdoberfläche
vergiftet die kleinen Leute
und spritzt sie voll mit Respektlosigkeit
Bricht jedes Menschenrecht
und nimmt dem/der einen das letzte Stück Selbstwertgefühl!

ABC und XYZ
Dieser inbrünstiger Vers gehört
ohne Imprimatur direkt verwendet gegen eine Diktatur!
Rechts eine Faust,Links ein Feuer!
Mädchen aus Papier,nimm es und gib es weiter!



Gratis bloggen bei
myblog.de